Ökokonten und Flächenpools

Ökokonto der Stadt Renningen (in Bearbeitung)

Erstellung eines Flächenpools für ökokontofähige Maßnahmen des Bodenschutzes (Stadt Göppingen, in Bearbeitung)

Erstellung eines Flächenpools für Ökokonto-Maßnahmen inclusive Maßnahmen des Bodenschutzes (Stadt Aichtal, in Bearbeitung)

Planung von Ökokonto-Maßnahmen im NSG Schaichtal (Stadt Aichtal, 2007/08)

Planung und Umsetzung von Ökokonto-Maßnahmen im Bereich ND Siebenlinden (Stadt Aichtal, 2006)

Führen des Ökokontos der Stadt Wildberg incl. Erarbeiten von Vorschlägen für einbuchbaren Maßnahmen auf der Gesamtgemarkung (seit 2000)

Ökokonto der Gemeinde Notzingen (in Bearbeitung)

Ökokonto der Gemeinde Reichenbach/Fils (seit 2002, Fortschreibungen in Bearbeitung)

Ökokonto der Stadt Esslingen a.N. (2002/2003)

Ökokonto der Gemeinde Dettingen unter Teck (2000/2001)

Ökokonto der Gemeinde Baltmannsweiler (2000)

Ökokonto der Stadt Wildberg (2000)

Grundlegende Arbeiten:

Ökokonto in den Kommunen Baden-Württembergs. Untersuchung zur Handhabung und Anwendung des Ökokontos im Land (Ziel: Erstellung eines Leitfadens und einer Software für die Erstellung und Führung eines Ökokontos); im Auftrag der LfU Karlsruhe (mit Büro IFOK, Bensheim; in Bearbeitung)

Ökokonto in den Kommunen Baden-Württembergs. Untersuchung zur Handhabung und Anwendung des Ökokontos im Land (Vorstudie); im Auftrag der LfU Karlsruhe (mit Büro IFOK, Bensheim; 2002)

Das Ökokonto in Baden-Württemberg. Gutachten für die Stadt Herrenberg (Vergleichende Studie über verschiedene in Baden-Württemberg angewandten Eingriffsbewertungsmodelle und Ökokonten; 2001)

Entwicklungsplan für das Ausgleichsflächenpool-Gebiet „Wasen“ in Notzingen (2002)

Erstellung von Aufwertungskonzeptionen für die Gebiete Bregel, Viehgasse, Streuobstwiesen Zell/Oberesslingen und Geiselbachtal unter dem Aspekt der Verbuchbarkeit auf dem Ökokonto (Stadt Esslingen a.N., 2001/02)

Erstellung einer naturschutzfachlichen Aufwertungskonzeption für das Gebiet Wasserberg auf den Gemarkungen Leonberg und Renningen (Landratsamt Böblingen, 2001/2002)

Erstellung von Rahmenbedingungen für Planungsbüros hinsichtlich der Anwendung der Eingriffsregelung und der Verbuchbarkeit von Ausgleichsmaßnahmen auf dem Ökokonto (Stadt Esslingen a.N., 2002)